Sicherheit in Technik und Wartung

Sicherheit hat in der Fliegerei immer allergrößte Priorität.

 

Aus diesem Grund gibt es auch bei unseren Tragschraubern fest vorgegebene Wartungsintervalle welche nach penibler Durchführung auch dokumentiert werden.

Alle 25 Stunden führen wir kleinere Wartungen und Sichtprüfungen durch, so dass Schwachstellen und Beschädigungen frühzeitig erkannt werden. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Kontrolle des Motors und der Steuereinheit, den Schläuchen und dem Rahmen des Gyrocopter.

Weiter werden alle notwendigen Stellen werden geschmiert, Kabelbinder erneuert und die Propeller- und Rotorblätter auf Beschädigungen begutachtet.

 Sicherheit in Technik und Wartung

 

Zum Abschluss werden die durchgeführten Maßnahmen in der Akte des Tragschraubers festgehalten – natürlich haben wir ein zertifiziertes Mechanikerteam, so dass wir alle arbeiten am Tragschrauber stets nach unseren Qualitätsstandards durchführen können.

 

Haben wir die 100 Stunden erreicht steht ebenfalls eine Wartung an – unsere Mechaniker sind extra hierfür ausgebildet, so dass wir auch diese sehr umfangreiche Instandhaltung eigenständig durchführen können.

Bei dieser „großen Inspektion“ werden alle Teile der 25 Stundenkontrolle wiederholt begutachtet und der Tragschrauber bis in den letzten Winkel untersucht.

Alle Schläuche, Anschlüsse, elektrischen Anlagen und alle Flüssigkeiten wie Öl und Kühlflüssigkeit werden auf ihren Zustand hin überprüft und bei Bedarf ausgetauscht.

Bei dieser 100 Stundenkontrolle wird auch der Motor ausgebaut und auf seine Funktionsweise hin überprüft – auch dies geschieht von einem extra ausgebildeten Fachmann.

 Sicherheit in Technik und Wartung

 

Am Ende des 14 seitigen Prüfungsprotokolls wird alles noch einmal nach der Standard Vorflugcheckliste überprüft und es findet ein Testflug durch einen erfahrenen Tragschrauberpiloten statt.

 

So sind wir jederzeit im Bilde über den Zustand unserer Tragschrauberflotte und können unseren Fluggästen die größtmögliche Sicherheit bei bestem Service garantieren!

 

Wer sich nun selbst ein Bild von unseren Tragschraubern machen möchte, der schafft dies am besten bei einem individuellen Rundflug oder selber fliegen.

Mehr unter  www.airbase-x.de

Veröffentlicht unter Blog Getagged mit: , , , , , , , ,

Kategorien