11. Juni 2020

Gyrocopter - Motorrad oder Flugzeug???

Viele unserer Rundfluggäste fragen sich beim ersten Anblick unseres sportlichen, roten Flitzers, wie so ein Teil überhaupt stabil und sicher fliegen kann.

Zugegebenermaßen, mit seiner offenen Bauweise, dem größtenteils sichtbaren Rahmen und einem Motor der aussieht, als hätte man ihn irgendwie ans Heck drangeschraubt, wirkt der Gyrocopter des deutschen Herstellers Autogyro mit der Bezeichnung „MTOSport“ schon etwas abenteuerlich!

Aber der Schein trügt!

Um sofort alle Zweifel zu zerstreuen, vergleichen wir den Gyrocopter doch einfach mal mit einem Motorrad.

Gyrocopter:

  • Selbsttragende und durchgängige Rahmenkonstruktion mit vielen sichtbaren Teilen
  • Pilot und Passagier sitzen hintereinander und haben einen Helm auf
  • offenes Cockpit ohne Türen, Dach und Fenster
  • gut sichtbarer und sehr zuverlässiger Motor
  • geringes Gewicht
  • sehr agil und wendig
  • hoher Spaßfaktor

Motorrad:

  • Selbsttragende und durchgängige Rahmenkonstruktion mit vielen sichtbaren Teilen
  • Fahrer und Beifahrer sitzen hintereinander und haben einen Helm auf
  • offenes „Cockpit“ ohne Türen, Dach und Fenster
  • gut sichtbarer Motor
  • geringes Gewicht
  • sehr agil und wendig
  • hoher Spaßfaktor

Na, fällt da was auf?

Genau! Der Gyrocopter lässt sich besser mit einem Motorrad vergleichen als mit einem Flugzeug oder einem geschlossenen Helikopter!!!

Jeder Motorradfahrer kennt wohl das Gefühl, an einem sonnigen Tag über eine kurvenreiche Straße zu fahren, den kühlen Fahrtwind im Gesicht zu spüren und mit seinem sportlichen Flitzer die fast grenzenlose Freiheit zu genießen.

So geht es auch den Gyrocopter Piloten, nur dass die sich ihre eigenen Kurven machen können, nicht durch Baustellen ausgebremst werden und sich eher selten in der Luft mit ausgestreckter Hand begrüßen können. ?

Stimmt das jetzt wirklich?!?

Findet es heraus mit einem Rundflug in unserem „Motorrad der Lüfte“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Double-click to edit link text.