10. Januar 2022

Tragschrauber Sicherheit

An Ihrem großen Flugtag werden Sie, auf dem Flugplatz angekommen, von Ihrem erfahrenen Airbase-X Piloten in Empfang genommen und auf das Vorfeld zum Tragschrauber begleitet.

Auf dem Weg besprechen wir die Route und beantworten die ersten Fragen zum Gyrocopter, der Ausbildung und unserem heutigen Tragschrauberflug.

Nach dem ersten Blick auf den Gyrocopter ist die nächste Frage in vielen Fällen:

Wie steht es um die Tragschrauber Sicherheit ?

Diese Frage können wir aus voller Überzeugung mit einem deutlichen JA beantworten - Gyrocopter gehören seit ihrer Entwicklung in den 1920er Jahren zu den sichersten Fluggeräten der Welt.

Generell gehören die Sicherheitsvorschriften in der Luftfahrt zu den strengsten Regularien die es gibt.

Doch warum sind wir von der Sicherheit unserer Tragschrauber so überzeugt?

Wir warten unsere Technik akribisch und über die gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen hinaus und können somit immer eine einwandfreie Technik garantieren. Zusätzlich prüfen unsere Piloten vor jedem Flug den Gyrocopter auf alle erdenklichen Punkte hin, so garantieren wir einzigartige Erlebnisse - mit Sicherheit.

Desweiteren müssen alle unsere Piloten in regelmäßigen Abständen sogenannte Check-Flüge mit Fluglehrern absolvieren und hierbei ihr Können unter Beweis stellen.

Sollte es zu dem äußerst unwahrscheinlichen Fall kommen, dass es während eines Fluges zu einem Motorausfall kommt, dann passiert erstmal nichts.

Gegenüber Hubschraubern (die dem Tragschrauber baulich am nächstgelegen sind) gleiten wir auch ohne Triebwerksleistung entspannt weiter und können uns in Ruhe ein geeignetes Landefeld suchen.

Unsere Piloten wählen die Flugroute immer dementsprechend, dass in einem solchen äußerst ungewöhnlichen Fall eine entsprechende Notlandefläche jederzeit erreichbar ist - durch die ausgezeichneten Flugeigenschaften können wir auf Feldwegen, Wiesen, sozusagen überall landen.

Auch dürfen wir eine gesetzliche Mindestflughöhe von 300 Meter nicht unterschreiten und haben hierdurch immer ausreichend Zeit für eine - auch außerplanmäßige - Landung.

Die Technik des Tragschraubers basiert vor allem auf dem vom Wind angeströmten Rotor. Dieser verleiht uns Auftrieb und garantiert, dass wir in jeder Fluglage sicher, stabil und ruhig durch die Luft gleiten können. Vor allem merken wir dies bei böigen Bedingungen - auch dann ist der Gyrocopter ohne große Mühen in der Luft zu bewegen und man spürt die großartigen Flugeigenschaften.

So können Sie einfach Platz nehmen, den Ausblick und das Erlebnis genießen und wir garantieren als Airbase-X mit unserer technischen Expertise und unserer hervorragenden Pilotenausbildung jederzeit für einen sicheren Flug. Wenn Sie weitere Fragen zur Tragschrauber Sicherheit haben, beraten wir Sie gerne ausführlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Double-click to edit link text.